Ob nun in festen Strukturen oder lockeren Zusammenschlüssen, dieses Engagement wird von der CDU hoch geschätzt. Ehrenamtlich Engagierte, die ihren Einsatz mit ganzer Kraft leisten, müssen auch künftig gefördert werden.

Wir werden uns deshalb dafür einsetzen, dass

  • die vorhandenen Räumlichkeiten im Bezirk engagierten Vereinen und Initiativen grundsätzlich kostenfrei zur Verfügung gestellt werden;

  • ehrenamtliches Engagement nicht durch Bürokratie behindert, sondern durch die Verwaltung gestärkt wird.

Nächster Beitrag